Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

(nach Steve de Shazer)

Diese besondere Art der Gesprächstherapie geht davon aus, dass es hilfreicher ist sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen und Ausnahmen vom Problem zu konzentrieren, anstatt auf Probleme und deren Entstehung.

Die Grundprinzipien sind:

  • „Repariere nicht, was nicht kaputt ist!“

  • „Finde heraus, was gut funktioniert und passt – und tu mehr davon!“

  • „Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut genug funktioniert und passt – dann höre damit auf und versuche etwas anderes!“

Das Motto lautet:

Du kann deine Vergangenheit nicht verändern,
aber deine Zukunft bestimmen!

Das Ziel ist es, in kleinen Schritten eine Veränderung herbeizuführen. Hierzu sind oft nur wenige Informationen des Gegenüber nötig, der natürlich selbst an der Veränderung interessiert sein sollte.

Jetzt Termin vereinbaren!

Bild: AdobeStock © motortion

Du wirst morgen sein, was Du heute denkst!
– Buddha –